Das Schöne passiert
Wenn Man Grenzen passiert
SA 23.09.17 - FR 29.09.17
7 Tage
7 Themen
12 Programme 7 Orte 2 Sprachen
Die Tolle Woche
Das Event über und für grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Wollen Sie informiert bleiben?

Programm 2017

Grenzüberschreitende Textil-Radtour

Jeweils 50 Leser von Westfälische Nachrichten und TC Tubantia stiegen am Samstag, dem 23. September auf ihr Fahrrad, um als erste den neuen grenzüberschreitenden Radweg entlang der Textilvergangenheit von Enschede und Gronau auszuprobieren.

Bilder ansehen

Die erste grenzenlose Europa-Region

Wir schreiben das Jahr 1548, ein Stellvertreter von Karl V., der im Namen von Overijssel auftrat, Graf Arnold van Bentheim und ein Gesandter des Bischofs von Münster legen die Grenze fest, etwas nördlich von Gronau. 2048, 500 Jahre später, die Grenze gibt es nicht mehr. Sie hat Platz gemacht für die erste grenzenlose Europa-Region.

Bilder ansehen

Textil Café

Währen der speziellen Ausgabe des Textil Cafés am Dienstag, dem 25. September kam die Textilbranche von beiden Seiten der Grenze zusammen, um zu inspirieren und sich inspirieren zu lassen. Gastgeber für dieses Treffen von Betrieben, Unternehmern und Bildungseinrichtungen aus Twente und dem Münsterland war das Museum Twentse Welle.

Bilder ansehen

Enschede, deutscheste Stadt der Niederlande

Enschede ist die deutscheste Stadt der Niederlande. Mit verschiedenen Zielsetzungen und Aktivitäten hinsichtlich grenzüberschreitender Zusammenarbeit strebt Enschede eine Grenzregion an, die sozial und wirtschaftlich funktioniert, als ob die Grenze nicht mehr existiere.

Bilder ansehen

Deutsch ist cool!

Die deutsche Sprache und Kultur werden immer wichtiger im Unterricht. Darum stand der Vormittag am Mittwoch, dem 26. September an einer Reihe von Schulen im Zeichen der deutschen Sprache. Verschiedene Schulen präsentierten an der Paulusschool ihre Vorgehensweisen.

Bilder ansehen

Wirtschafts­­forum

Grenzüberschreitendes Unternehmen beginnt damit, dass man einander trifft. Und dazu gab es Gelegenheit auf dem Unternehmerforum am Mittwochabend, dem 26. September. Theatermacher Laurens ten Den moderierte diesen Abend.

Bilder ansehen

Kongress Erreich­bar­keit

Will die EUREGIO den Anschluss an das globale Netzwerk von großstädtischen Ballungsräumen finden, so muss die grenzüberschreitende Erreichbarkeit verbessert werden. Das ist das wichtigste Fazit des Kongresses Erreichbarkeit, der am Donnerstag, dem 28. September von EUREGIO und der Stadt Enschede organisiert wurde.

Bilder ansehen

Deutschland Arbeitet

Viele Personen, die sich für Arbeiten in Deutschland interessieren, kamen am Donnerstag, dem 28. September zur ‚Parklocatie De Jaargetijden’. Von 13.00 bis 17.00 Uhr fand dort Deutschland Arbeitet statt. Eine Veranstaltung für jeden, der Arbeit sucht und sich bei seiner Suche buchstäblich nicht eingrenzen lässt.

Bilder ansehen

Der Tolle Abend

Ein unterhaltsamer und informeller Abend, das war Der Tolle Abend am Donnerstag, dem 28. September. Es war ein Abend mit Livemusik von niederländischen und deutschen Talenten der ArtEZ Popakademie. Eine Schlager- und Schnulzenband sorgte dafür, dass mitgesungen und Polonaise gelaufen werden konnte.

Bilder ansehen

FeierZeit!

Mehr als 600 niederländische und deutsche Schüler kamen bei FeierZeit zusammen, am Freitag, dem 29. September. Ort dieses Happenings war Stedelijk Lyceum – College Zuid. Ein idealer Ort für die sportlichen Aktivitäten und den internationalen Charakter von FeierZeit!

Bilder ansehen

Enschede, deutscheste Stadt der Niederlande

Enschede organisiert als deutscheste Stadt der Niederlande Die Tolle Woche. Nachdem 2016 eine erste Deutschlandwoche organisiert wurde, ist für 2017 nun eine Fortsetzung geplant unter dem Namen Die Tolle Woche. Die Tolle Woche soll das Ereignis schlechthin über und für grenzüberschreitende Zusammenarbeit werden.

Mehr lesen

Die Tolle Woche wird u.a. ermöglicht dank der freundlichen Unterstützung von: