Das Schöne passiert
Wenn Man Grenzen passiert
SA 29.09.18 - SO 07.10.18

Eröffnung der Ausstellung von Ton Schulten “Farben verbinden”

Ton Schulten stellt (wieder) in Münster aus

Gut 30 Jahre nach seiner ersten Ausstellung im „Haus der Niederlande“ in Münster ist es dem bekannten Twenter Maler Ton Schulten eine besondere Freude, dass seine Bilder wieder für eine Ausstellung nach Münster reisen. Die Bezirksregierung in Münster hat Ton zu dieser Ausstellung eingeladen. Seine Werke werden dort in dem prächtigen Foyer am Domplatz gezeigt. Die Vernissage findet am Donnerstag, dem 4. Oktober 2018 um 17.30 Uhr statt. Frau Dorothee Feller, die Regierungspräsidentin, wird den Empfang und die Eröffnung übernehmen, und Bürgermeister John Joosten aus der Gemeinde Dinkelland wird eine Rede halten. In den 30 Jahren ist auch in Münster viel geschehen, vieles hat sich verändert, doch die Atmosphäre und Umgebung in dieser wundervollen Stadt ist natürlich nach wie vor fantastisch. Voller Stolz lädt Ton Schulten Sie deshalb auch herzlich zum Besuch der Ausstellung „Farben verbinden“ ein.

Event Hours(1)

  • 04.10.2018

    17.30 - 20.00

    Bezirksregierung, Domplatz 1-3, Münster
    Zutritt: Eröffnung auf Einladung.
    Freier Zugang vom 5. bis 26. Oktober (Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr)